Du trägst gern heimlich Damenunterwäsche

Du trägst gern heimlich Damenunterwäsche und niemand darf es wissen, dein Geheimnis ist bei mir gut aufgehoben, melde dich einfach unverbindlich bei mir. Schreibe hier

Mehr Anzeigen:

10 Gedanken zu „Du trägst gern heimlich Damenunterwäsche“

  1. Ja, Frau, ich bin dum darum ich nicht, ausgeben mich personlich fur wissen was ich tun mogte fur ein rictigen dame als kan mich furen micc to gebrauct fur eine richtigen frau. Ich bin ein alteren herrn.Ich bist so nem zu haben in hande. Und ist swack boim hoftenhalter und damen strumpen und shue mit mer -feminin in stil,- als ist grosses krafte fur mich, to intreden in.
    Bassemand.—-Danemark.

    Antworten
  2. Hallöchen du geile Göttin ich bin der Thomas und bin 56jung und ich stehe auf Damenwäsche an zu ziehen da fülle ich mich wie eine Hure in der Damenwäsche und würde auch anderen den Schwanz lutschen

    Antworten
  3. Das ist richtig Sex und geil wenn mann Damenwäsche an hat ich stehe auch auf Frauenkleidung an zu ziehen da fühlt man sich wie eine Frau und eine Hure

    Antworten
  4. hallo herrin
    ich heiße dominic und bin 21 jahre alt
    ihre anzeige spricht mich sehr an und es würde mich freuen endlich gefunden zu haben was ich so lange suche

    Antworten
  5. Verehrte Herrin, ich wage es Sie anzuschreiben und zu fragen op Sie einen Sklaven mit Vorliebe zu Dessous gebrauchen können. Ich war bereits bei einer Herrin tätig und habe diese massiert und nach ihren Wünschen bedient,Ich durfte Sie nur in Dessous bedienen! Ich bin ein sportlicher Typ und stark gebaut und in Neuss zu hause. Würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören.
    Mit devoten Grüßen Patrik

    Antworten
    • Sehr verehrte Lady
      Ich bin devot veranlagt. Ich trage sehr gerne geile Damenwäsche. BH’s, Corsets, Strumpfgürtli, Strümpfe mit Naht usw.
      Ich möchte mich von einer netten Lady zu einem devoten Sklaven erziehen lassen.

      Frage: würde das für Sie kein Problem sein?
      Herzlichen Dank für Ihre Antwort!
      Max

      Antworten

Schreibe einen Kommentar