Du hast einen besonderen Fetisch und niemand versteht dich

Du hast einen besonderen Fetisch und niemand versteht dich, dann schreibe mich an. Ich bin eine sehr erfahrene dominante Dame, der du dich gegen 100 % Diskretion anvertrauen kannst. Ausführliche Bewerbung werden von mir gern beantwortet. Alter, Famlienstand sind mir dabei völlig egal. Was mich interessiert ist dein Fetisch!!!

Schreibe mir hier

 

Mehr Anzeigen:

25 Gedanken zu „Du hast einen besonderen Fetisch und niemand versteht dich“

  1. Hallo zusammen ich möchte erpresst werden bin 28 aus Koblenz und trage heimlich Frauen Klamotten und mein Wunsch ist es eine SissyNutte zu werdenAlso ich möchte im Internet vorgeführt und bloß gestellt werden ohne weg zurück.
    Ich weiß ich werde es bereuen aber ich möchte im Internet verbreitet werden vorgeführt und sich bloß gestellt mit Namen usw

    Antworten
  2. Ich liebe es mit einer strengen frau ein kaufen gehen die mit mir pvc knöpfer windelhosen einkaufen geht für mich und mich im Geschäft erniedrigt auch in die damen Abteilung geht mit mir um reitzwäsche für mich auch aus sucht grüße vom sklaven Erich aus wien

    Antworten
  3. Hallo edle Lady,
    Bin der Norbert, Konrad M., ein unwürdiges SUP das sich ab und zu Frauenkleider anzieht und Nachts heimlich so spazieren geht. Es fällt mir jetzt etwas schwer es zuzugeben, aber ich sitze echt im Minirock und Strumpfhose vor dem Computer um diese Bewerbung zu Schreiben. Endschuldigt bitte ich möchte Euch edle Lady nicht langweilen und mich nicht aufgeilen aber in Hosen würde ich mich bestimmt nicht trauen dies zu schreiben oder abzuschicken.
    Bin 60 Jahre alt, 180 cm groß, 82 Kg schwer und Habe braune Augen und dunkle kurze Haare.
    Nur um Euch edle Lady etwas Einblick zu geben es geht wirklich nicht darum mich zur Hure oder so auszubilden, nein ich finde es nur echt schön wenn ich gezwungen bin Richtig als Frau angezogen zu sein. Ja ich Ziehe da immer über der Strumpfhose eine Damenkeuschheitsgürtel an und schlie0e den richtig ab, der Schlüssel und der Wohnungsschlüssel werden dann mit einem Elektronischem Zeitschloss an einem Zaun fest gemacht. Ich habe damals mit 1 Stunde angefangen zur Zeit stelle ich immer 8 Stunden ein. Es ist nicht immer leicht aber dieses Gefühl wenn man das Zeitschloss aktiviert hat und echt gezwungen ist 8 Stunden im Rock zu bleiben ist schon echt erniedrigend aber immer wieder schön. Wie gesagt ich mache das Nachts und heimlich, gut ich wurde so angezogen schon gesehen. Ist ein seltsames Gefühl wenn man sich nicht umziehen kann oder sich verstecken kann.
    Ich muss dann immer daran denken das ich echt öffentlich im Minirock vorgeführt werde, oder nur zu einer Domina komme die verlangt das ich zum Vorgespräch schon den Rock anziehen müsste. Ich sehe mich dann immer in Handschellen und hilflos vor der Lady sitzen die mich ja fast verhört. Manchmal sogar mit einer Kette fest gemacht damit ich nicht davonlaufen kann. Wenn es echt schlimm kommt ich habe mal davon geträumt wie die Lady mich fragte ob ich etwas Zeit habe und sie dann einfach meine Sachen einpackte und so verstaute das ich selbst wenn ich frei käme nicht an meine Hose kommen würde. Mich einfach sitzen ließ und sagte das sie später nochmal kommen würde um mit mir zu sprechen, dann einfach aufstand und mich so sitzen ließ.
    Nach stunden kommt sie wieder und fragt mich wie es Zeitlich bei mir aussehen würde, sie hätte heut zwar keinen Termin mehr frei aber am Nächsten oder übernächsten Tag würde sich was finden. Als ich sagte das ich Urlaub habe meinte sie nur das sie mich jetzt gehen lassen würde und ich am nächsten tag vorbei kommen darf um einen Termin zu Bitten. Ging dann zu meinen Sachen holte meinen Autoschlüssel und Geldbeutel. Gab mir alles und meinte das ich die Hose und alles vielleicht nach dem Termin wieder bekomme, das würde mir ja nichts ausmachen oder etwa doch. So im Minirock schob sie mich aus dem Haus und meinte nur „Bis morgen Sandra“
    Ja ICH WÜRDE GERNE EINEN Termin bei einer Echten Domina machen und ja dieses im Minirock das Vorgespräch machen zu müssen ist doch ein echt geiler Gedanke oder nicht. Das ich im Rock dann weggeschickt werde gut das würde sich ja sowieso keine Frau trauen einen Mann so zu erniedrigen.
    Eben dachte ich daran was wenn ich im Minirock anreisen müsste, gut zu Hause kann ich noch wenn es Dunkel ist aus dem Haus gehen. Aber wie komme ich zum Studio, etwa auch im Rock dürfte ich eine Hose mitbringen. Nein das glaub ich nicht aber der Gedanke ist schon Gemein.
    Also gut, ich habe da schon so echt fiese gedenken wie man einen Mann so im Minirock öffentlich demütigen könnte aber das ginge dann doch zu weit und bedarf einer mutigen Frau die ihn ja echt auf die Straße mitnehmen würde.
    So genug von mir erzählt ich würde mich echt freuen von Euch zu Hören, was das Kostet und ob es überhaupt möglich wäre. Den Spaß an der Ganzen Sache sollte ja wohl die Herrin haben auch könnte sie ja echt die anreise bestimmen, was der Sup Anziehen darf.
    Untertänigste und bizarre Grüße
    Nylonsissi Sandra.

    PS falls Interesse besteht ich würde euch schon meine Träume etwas schildern. Ich stell mir grade vor das ich schon im Schriftverkehr immer einen Rock und alles tragen müsste. Komischer Gedanke das ich dann ab jetzt immer im Rock meine Mals Jacken müsste.

    Antworten
  4. Ich trage gerne pvc knöpfer plastik windelhosen strapse strümpfe und einem bh, und möchte so gerne als Mädchen bestraft werden bin ein wichser noch stehe auf strenge weiber die ich stunden lang so lecken darf mit pisse trinken und geofeigt zu werden von einer zweiten strengen frau das muß sein bei mir bitte

    Antworten
  5. Sehr geehrte Dame.Ihr Angebot hat mich beeindruckt.Selber hatte ich schon einmal das bis dahin unbekannte Gefühl,einer Dame dienstbar zu sein.Es hat mir kurze Zeit Freude bereitet.Sie war meist in einem Satinoutfit mit einem völuminösen Unterock u.sehr schicken Pumps.Auf die Frage“Würden sie mich darum bitten,mir den Rock küssen zu dürfen“tat ich dies.Brauchte mehrere Ansätze,bis sie damit zufrieden war.Das gleiche traf für ihre Pumps zu.Mehr Hingabe u.Leidenschaft verlangte sie.Konnte sie zuletzt zufrieden stellen.Hätte im Leben nie gedacht,dass es mir soviel Freude bereiten würde.Später wurde es hässlich,für mich nicht mehr hinnehmbar.Habe es beendet.Seitdem fehlt mir die angenehme Seite ihres Tun.Und nun stehe ich im kurzen Hemd da.Was nun,frag ich Sie,Verehrteste?

    Antworten
  6. guten herrin ich heise manfred bin 54 jahre alt ledig sehr devot suche eine herrin die mich gnadenlos zum dressur und reitpferd erzieht bin aber für vieles zu haben in voller demut sklave manfred

    Antworten
  7. Ich stehe auf strom in die hahnröre zu bekommen mit einem dens Gerät aus halten zu müssen bis es richtig weh tut ich schiebe mir den stab bis er nicht mehr zu sehen ist hinein und lasse ihn30minuten drinnen bis es richtig weh tut als strafe ich bestrafe mich sehr oft und denke immer an strenge herrin oder strenge frauen da bei usw trage ich gerne pvc windelhosen, strapse,strümpfe sehr gerne bei strengen Damen ich bin eben eine richtige trecksau leider und habe immer einen lutschker im Mund wie Babys in haben.u d einen bh trage ich auch sehr gerne weil ich schon brüste habe gotzei tank ich möchte so gerne eine transe werden für immer die nur zu denen hat strengen frauen.

    Antworten
  8. Ich trage sehr gerne pvc windelhosen auf nackter Haut in der Farbe gelb mit trücker möchte mit einer strengen frau gerne solche pvc windelhosen einkaufen gehen für mich und erniedrigt werden das ich ein bettnässer sei und solche Dinge brauche stehe auf gummi,latex,Plastik traue mich nicht alleine solche Dinger selbst ein kaufen gehen möchte auch zum Dwt erzogen werden und lernen männer schwänze lutschn zu dürfen Danke.

    Antworten
  9. Sehr geehrte herrin. Ich bin ein unterwürfiger sklave mit sehr maso fantasieren ich möchte gerne als schwanzzofe mit damenwäsche umgewandelt zu werden möchte anal hart rangenommen werden egal ob Frau oder Mann oder transexuelle möchte gerne als schwanzzofe dienen

    Antworten
  10. Guten Abend werte Lady
    Ich mag es sehr extrem einengende Kleidung zu tragen und gefesselt zu sein gerne auch mit Maske, Halsband und Hand und fuss fesseln

    Antworten
  11. Ich träume schon immer davon, einer Herrin zu gehören, die meinen Fetisch für echt Nylons versteht. Bitte, Bitte antworte n Sie mir, ich wäre glücklich, wenn ich endlich bei der Richtigen bin!!

    Antworten
  12. verehrte Herrin,
    Ich bin oft allein auf Dienstreise und würde gerne an der Hotelbar eine dominante Frau kennenlernen, die mich auf der Damentoilette nimmt

    Antworten
  13. Verehrte Herrin,
    Ich bin Sklave Frank, 63 Jahre alt, 190cm 93kg mit kurzen schwarzen Haaren und graugrünen Augen.
    Ich träume davon, von einer Frau am Halsband geführt zu werden.
    Auch macht es mich an, eine dominante Frau auf einer Dienstreise an der Hotelbar zu treffen.
    Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung

    Antworten
  14. Sehr verehrte Herrin
    Endlich wage ich, mich Ihnen zu offenbaren! Ich bin von Natur aus devot veranlagt. Bin TV. Unter meiner Herrenbekleidung trage ich reizvolle Damenwäsche wie BH’s, Corseletts, Tops, Höschen aller Art, meistens „offene“ da ich mir sehr oft die Eier übers Kreuz abschnüre. Hernach wichse ich meine Drecksklavenschwanz und er bekommt auch die Schwanzpeitsche. Nun habe ich genug, dies selber zu tun. Mein Wunsch: Eine Herrin finden, die bereits ist, mich vorers feminisiert und mich zu erziehen bereit ist, so wie es Ihr gefällt und beliebt. Darf ich auf eine Antwort und Anweisungen warten? Herzlich Dank Ihr anghendeneder Sklave Max (PS den betreffenden Obulus entichte ich jeweils noch so gerne)

    Antworten
  15. Guten Tag,
    meine Fetisch ist es mich auf unbestimmte Zeit von einer dominanten Dame gefangen halten zu lassen. Gerne möchte ich mich an einem ungewissen Ort, evtl. auch Outdoor, fixieren lassen und der Dinge harren die da kommen…
    Wenn Sie Interesse und die Möglichkeit hätten dies mit mir unzusetzen würde ich mich sehr freuen von Ihnen zu hören.

    Antworten
  16. Hallo, ich suche eine Frau, die mich soft, Spass und spielerisch in erotischer Kleidung und erotischen Griffen wie Beinscheren um meinen Hals, Schoolgirlpinn und vielleicht auch Facesitts dominiert.
    Werde mich versuchen aus den Griffen zu befreien, was Du verhinderst bis ich unter Dir aufgeben muss, aus Erschöpfung irgendwann oder weil Du mir mit deinem Hintern oder Schritt die Luft nimmst.

    Freue mich von Dir zu hören, bis dahin liebe Grüße.

    Antworten
  17. Verehrte Herrin,
    ich, 190cm, 94kg, kurze schwarze Haare und graugrüne Augen, liebe es im Garten oder Wald als Hund geführt zu werden. Ich mag elektrische Halsbänder und totale Unterwerfung.
    Verzeihen Sie bitte, wenn ich Ihnen das schreibe
    Ihr Sklave Frank

    Antworten
  18. Sehr geehrte Herrin !

    Ich bin ein totaler Schuhfetischist, bin gern
    Sklavenkötter, mag Haus,
    Hof, Garten, Keller, Stall, Damenschuhe, Sex, Rollenspiele ( u.a. Petplay ),
    eine oder mehrere dom.,
    sad. Lady( s ) oder auch
    dom., sad. Paare und mag
    auch tolle SM -/ Bizarr – Partys !!
    Ich habe noch einen speziellen Fetisch :
    Ich liebe abgöttisch – neben – hohen Heels mit
    Pfennigabsätzen – rassige
    geile gut geformte Holzpantoletten zur Domi-
    nierung / Einschüchterung
    des Sklaven und für Rollen-
    spiele, u.a. als Schuhsklave
    für die Holzsandalen – neben geilen Highheels !!
    Ich habe kein Problem
    damit öfters georfeigt, geschlagen ( Reitgerte )
    und getreten zu werden
    ( Arschtritte – u.a. mit
    geilen Holzsandalen
    ohne oder mit Absatz !!
    Welche dom.
    , Lady( s ) bzw. Paare
    haben Interesse an meiner
    Person ??
    Komme aus 06886
    Lutherstadt Wittenberg
    ( Sachsen – Anhalt )

    Antworten

Schreibe einen Kommentar