Feminine Männer für Feminisierung gesucht

Feminine Männer oder die es noch werden wollen für Feminisierung gesucht, auch Anfänger willkommen. Schreibe hier

Mehr Anzeigen:

36 Gedanken zu „Feminine Männer für Feminisierung gesucht“

  1. Guten Morgen junge Dame

    Gibt es für einen Mann etwas schöneres als schöne Damenwäsche drunter zu tragen?
    Gern unter den Arbeitsklamotten wo es keiner ahnt.
    Eng und gern auch eigentlich zu klein für mich, damit ich immer daran erinnert werde.
    Gezeigt hab ich mich wohl noch nie

    Mandy

    Antworten
  2. Hayy
    Ich M/18 1.86m Gros würde mich gern als eine sehr devote sissy Sklavin bewerben.Seit ich 16 bin trage ich heimlich Frauenunterwäsche egal ob zuhause oder unterwegs in meinem Alltag aber das reicht mir nicht mein Traum ist es eine richtige erzogene hübsche versaute Sissy zu sein die für jeden Alpha ihre Löcher zur Verfügung stellt, aber leider fehlt mir die nötige Erziehung bis es soweit ist mich eine richtige Sissy nennen zu dürfen.Ich habe lange darüber nachgedacht ob es die richtige Entscheidung ist eine Bewerbung zu schreiben aber ich bin mir zu 100% sicher.
    Ich trage täglich einen kg und bin seit 23Tagen keuch.
    Sextoys habe ich auch.
    Ich würde mich über eine Rückmeldung meiner Bewerbung freuen
    Mit freundlichen Grüßen die kleine Möchtegern Sissy Stella

    Antworten
  3. Guten Tag Herrin,
    ich habe Ihre Anzeige mit Interesse gelesen und möchte Ihnen von mir schreiben.
    Ich liebe es als Frau gekleidet zu sein…suche jemand der es forciert.

    Zu meinen Hauptfakten, bin 61 Jahre alt, 1,80m groß, ca. 91kg. Ich habe einen kaufmännischen Beruf gelernt, wo ich auch
    tätig bin. Bin Single und habe wenig soziale Kontakte und private Verpflichtungen. Meine Beziehungen zu Frauen waren relativ kurz und nicht so erfolgreich als Mann.
    Vielleicht steckt in mehr die Frau, vielleicht wäre ich als Frau glücklicher als in meiner männlichen Rolle. Oft habe ich mir vorgestellt,
    daß ich im weiblichen Outfit ins Büro gehe.
    Im Beruf bin ich sehr eingespannt, wobei sich die letzten Jahre eine gewisse Unzufriedenheit eingeschlichen hat.
    Mein Mädchenname ist Doris. Meine TV Neigung habe ich seit dem 16. Lebensjahr. Ich habe es immer wieder unterdrückt. Oft wurden
    die erstandenen Klamotten weggeschmissen und meine Neigungen unterdrückt. Aber das geht nicht. Jetzt wo ich Ihnen schreibe trage ich ein Taillienmieder, Korselett und Silikonbrüste. Ich fühle mich dabei wohl. Die letzten 2 Jahre habe ich Doris sehr intensiv zum Leben erweckt.
    Meine Einkäufe sind nicht mehr wahllos, so wie früher. Ich versuche mir Kleidung zu kaufen, die zusammenpasst. Das erstemal eine
    Perücke, Silikonbrüste, Schminkutensilien, Schmuck, Brille und usw. Möchte nicht nur einen Damenwäscheträger mit wahllos zusammengestellter Kleidung sein, sondern wie auch Doris wirken als Frau. Sie haben meine Bilder in Travesta gesehen. Habe mich auf
    positiven Bewertungen und Kommentare gefreut. Leider bin ich sehr behaart. Obwohl ich einen Bodyshaver besitze habe ich nur
    Teilrasuren vorgenommen.

    Besitze mehrere Dildos, mit der ich meine Arschfotze ficke und weite (in der letzten Zeit nicht mehr). Es macht mir Spaß,
    wenn ich meinen größten, einen Saugdildo richtig reite. Sexuelle Erlebnisse hatte ich sonst noch keine.

    Doris lebt…ja….aber Sie braucht Strenge und Nachhaltigkeit.

    Es gibt viel was Doris noch lernen muß:
    – sich zu schminken
    – sich feminin zu bewegen
    – sich auf High Heels richtig zu bewegen
    – sich in der Öffentlichkeit zu zeigen
    – und vieles mehr

    Erfahrungen mit anderen dominanten Personen habe ich noch keine. Kenne meine Tabus noch nicht, bin formbar bzw.
    alle Praktiken können probiert werden.

    Ich hatte schon einiger Erlebnisse:

    – manchmal bin ich eine perverse Sau. Hatte damals eine Leder Ganzkopfmaske, die voll geschissen- und gepisst habe
    und mir danach fest verschnürt hatte. Damals habe ich auch meinen eigenen NS und Kaviar probiert.
    – eine lange Autofahrt mit einem Latexsplip mit Analdildo.
    – 24 Stunden Korsetttraining (das war heftig).
    – war mal shoppen, trug ein Taillienmieder, Nylons und Strumpfhalter und hatte rot lackierte Zehennägel.
    Probierte einen Rock in der Umkleidekabine, den ich dann auch gekauft hatte.
    – öfter bin mit einem Korselett, Nylonstrümpfen in der Öffentlichkeit unterwegs gewesen.

    Es sind wenige, die meisten jetzt erst erlebt. Ich denke an Doris, wenn ich einkaufen gehe. Das Selbstbild im Kopf hat sich etwas geändert.

    Erwartungen….das Selbstbild im Kopf von Doris im realen Leben wahr werden zu lassen mit Strenge und Nachhaltigkeit.

    Vielleicht habe ich das geschreiben, was Sie nicht erwarten, aber Doris hat sich Gedanken gemacht, dies hier zu schreiben.

    Devote Grüße

    Doris

    Antworten
  4. Ich suche eine Herrin die aus mir gerne eine kleine willige versaute Sklaven Sissy Hure macht/ausbildet. ( Hurenausbildung) . Ich bin gehorsam, loyal, unterwürfig, devot. Ich bin ein 48 jährige männliche Sklave der gerne Feminisiert und zu einer willigen Sissy Hure ausgebildet bzw. Straßenstrich tauglich erzogen werden möchte. Ich suche daher eine Herrin die aus mir gerne eine kleine willige versaute Sklaven Sissy Hure/Schwanzhuren macht. Möchte zu einer benutzbaren Zweilochstutte ausgebildet werden. Dazu gehören anal gedehnt zu sein und gut blasen zu können, um eine geile Schwanzhure zu sein. Zur TV Schwanzhuren Ausbildung gehört aber auch ein spezielles Styling, Nutten Style natürlich. Wenn ich gut genug bin, würde ich gerne als TV Hure auch alleine auf den Nuttenstrich. Es kann aber auch vorkommen, dass ich Hausbesuche machen muss, oder in Privaträumen als Transnutte dienen muss. Wenn das für sie Ok ist würde ich mich gerne in ihre Hände begeben und die Ausbildung zur Zofe/Sissy nach ihren Vorstellungen erziehen lassen.
    Devote Untertänige grüße ihre Sissy Anwärterin Delfine
    sissydelfine@gmx.de
    für Antworten erwünscht.

    Antworten
  5. Guten Abend.
    Mein ganzes Leben träume ich eine Sissy/ Maid zu sein. Da ich jedoch nie den Richtigen/ die Richtige gefunden habe, habe ich meinen kompletten Fummelbestand entsorgt. Mein größter Fehler… Bin nun dabei alles neu zu besorgen. Was mir zur Feminisieru fehlt ist eine Dame, die weiß was ich brauche. Schließlich wurde ich als Junge erzogen, was mir noch nie passte. Mir fehlte einfach die Mutter / Tochter Erziehung, welche ich nun unbedingt nachholen möchte… Erfahrung als Blasmäulchen sind vorhanden und mittlerweile fehlen sie mir… Darf ich auf eine positive Antwort Ihrerseits hoffen?????
    Ihre ergebene Mario(n)

    Antworten
  6. Guten Abend meine Herrin ich würde dir gerne dienen und von dir feminisiert werden.
    Ich bin bi und würde von dir gerne zur Schwuchtel erzogen werden das ich nur noch bei Schwänzen hard werde.
    Hättest du daran Interesse?
    Lg Timo

    Antworten
  7. Sehr verehrte Herrin,
    falls ihr Gesuch noch aktuell sein sollte, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.
    devote Grüße
    euer Spermaluder

    Antworten
  8. Hallo Herrin,

    mein Name ist Nick, ich bin 19 Jahre alt, komme aus Fulda und möchte Sie
    hiermit unterwürfigst bitten mich zu Ihrem willenlosen Hurenputtel zu
    erziehen.

    Toys: Plugs, Knebel, Halsbänder, Sissykleidung
    Tabus:Fekalien
    Sissy Name: Sophie

    Ich willenloses kleines Dreckstück werde jedem Ihrer Befehle ohne
    wiederworte gehorchen Herrin. Bitte erziehen Sie mich zu Ihrer dummen
    Sissy-Hure.

    Mit unterwürfigen Grüßen,
    Hurenputtel Sophie

    Antworten
  9. Hallo schönen guten Tag,
    Ich habe vor kurzem meine feminine Seite entdeckt und möchte jetzt gerne meine Neigungen ausleben. Ich bin 43 Jahre hab kurze dunkelblonde Haare und braune Augen. Ich Würde gerne freuen von Ihnen zu hören.
    Viele Grüße
    Sven

    Antworten
  10. Hallo, ich bin Sven, 43 Jahre und habe vor kurzem meine devote Seite entdeckt, ich trage mittlerweile ein Korsett um meinen Körper zu formen und habe begonnen mich zu enthaaren. Mittlerweile habe ich mir auch schon Strümpfe und meine ersten High Heels gekauft. Ich würde mich freuen wenn mich eine Herrin auf meinem Weg zur Frau begleiten würde und mich formt.

    Antworten
  11. Ein liebes Hallo

    Ich bin Ingo 44 und suche schon länger jemanden mit dem ich das ausleben kann. Ich bin devot und suche daher eine dominante Frau die das übernimmt.
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Demütig Sklave /Sklavin Ingo

    Antworten
  12. Hallo Herrin,

    Ich bin auf der Suche nach einer dauerhaften abrichtung zu einer sissyslave.
    24/7/365 möchte ich gefässelt zu einer heißen sissy geformt werden.
    Als dein Eigentum will ich deine Hure sein.
    Meine rechte an videos und Bilder an dich abtreten.
    Durch permanente Hypnose, will ich nichts anderes sein, als eure sexsklavin.
    Ich bin sehr dünn. 27jahre und möchte spielerisch dazu gezwungen werden eure Prostituierte, pornodarstellerin werden

    Meldet euch doch gerne unter folgende rufnummer
    01723783800

    Antworten
  13. ich suche jemanden der mich zum Mädchen formt mein Verhalten vom Jungen in ein Mädchen verwandelt mein Aussehen in ein geiles Mädchen ändert

    ich will ein Mädchen werden nicht nur eine sissy und mir muss noch viel beigebracht werden das Verhalten wie ich mich anziehen muss und so weiter 😘

    Ich will entführt werden und dann beendest du mein Leben als junge und machst mich. Zum Mädchen zu nele und zwingst mich mich so wie ein Mädchen zu kleinen bringst mir bei wie ich mich zu verhalten habe was meine Aufgaben sind und so

    Ich möchte dir voll und ganz die Kontrolle über mich geben das du alles kontrollierst 24/7

    Antworten
  14. Hallo,

    Ich habe seid einigen Jahren immer wieder das Bedürfnis als TV angerichtet zu werden, diese Bedürfnisse wird immer stärker in mir. Es war soweit das ich mich in Dortmund bei Lana hab schminken, aufstrapsen , in high heels stecken lassen und in dee Rotlichtdtrasse vorführen hab lassen.
    Jetzt gehen die fantasien und Bedürfnisse so weit das ich sogar eigene brüste möchte und die Nippel beringt bekomm und eine Herrin suche.
    Können Sie da helfen?
    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten
  15. Ich bin die Alexandra und Transgender nehme schon einige Zeit Hormone und würde mich freuen wen mir die Herrin zurückschreiben würde und hoffe das ich das Glück habe .Bin 52jahre sehr Femenin .

    Antworten
  16. Hallo Herrin,

    ich bin 27, schlank und würde gerne von Ihnen feminisiert werden, damit ich zu einer devoten kleinen Sissysklavin werde. Es wäre mir eine große Ehre mich Ihnen unterwerfen zu dürfen.

    Antworten
  17. Ich bin der Alexander und würde mich Zwangsfemeniairen lassen mit Hormonen welche Herrin würde mich zu ihren Eigentum machen vielleicht auch beziehung.

    Antworten
  18. Suche eine Lady/Paar , die mich dauerhaft zur Sissy Formt.
    Das ich für alle Nutzbar bin mit Dehnung, Styling, Erziehung.
    Bis zur Sissy die zum Anschaffen geschickt wird.
    Damit die Herrin für ihre Mühe im Nachgang entlohnt wird.
    Untertänige grüße ihre Sissy Anwärterin Delfine

    Antworten
  19. Ich bin die Alexandra und wünsche mir eine Domina für beziehung und die mich begleitet eine Frau zu werden eswürde mich sehr glücklich machen.

    Antworten
  20. Sehr geehrte Herrin,

    ich würde mich sehr freuen Ihnen zur Verfügung stehen zu dürfen. Ich bin Markus 36 aus Düsseldorf.

    Details gerne via Mail.

    Devote Grüse

    Antworten
  21. Sehr Geehrte Herrin
    ich bin 19 Jahre alt 1,90 gross mobil,

    Ich möchte als sissysklave ausgebildet werden von einer echten göttin.
    Selber habe ich mich durch alle art BDSM erzogen wie auch Hypno um meine Gedanken zu modifizieren .

    ich wäre bereit alles inkauf nehmen.

    1. mit meiner Freundin jemals mit 16 hatte sie mir schon hormone 1 jahr lang seit anfang immer bei Gelegenheit gegeben und es stellte sich aus sie ist lesbe.

    UN ERZOG MICH ZUR HURE BITTE BENÜZT mich lasst mich euer objekt sein

    Antworten
  22. Sehr geehrte Herrin in Demut möchte ich mich bei Ihnen Bewerben,ich bin ein Sklave mit einiger Erfahrung und war 15 Jahre bei einer Herrin im privaten Lebensbereich.
    Das Ziel meiner Herrin War die Feminisirung als Sklavin und ihre Ziele waren eng Gesteckt.So wurde ich von ihr unter Hormon abgabe gestellt ohne das ich es anfänglich merkte ,erst als ich Spannungen im Brust Bereich spürte wurde ich aufgeklärtaber es zeichneten sich Brust Wachstum ab und so das sie mit Hormonspritzen weiter machte. Erst jetzt sagte Sie mir das es ihr Steckenpferd wäre und ich nun zur Sklavin erzogen werde ob ich wolle oder nicht.
    Leider wurde die Beziehung durch Behörden unterbunden den sie hatte viele Finanzamt schulden was zu Haus und Geschäfts Durchsuchungen führte.
    Sie ging in die Schweiz und ich hatte grosse Probleme wieder in die Gesellschaft zurück zu finden.
    Heute lebe ich sehr zurück gezogen da man mir die Brüste auch durch die Kleidung erkennt.
    Sollten Sie an meiner Person Intresse haben würde ich mich auf eine Nachricht sehr freuen.
    In Demut ihr Sklave/ in Raffael.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar